Die Heilsame Kraft der Meditation

Meditation gewinnt weltweit immer mehr an Beliebtheit. Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn und unsere Gesundheit hat und die Wissenschaft hat erste Antworten auf die Frage, inwiefern die mentale Praxis tatsächlich wirksam bei Schmerzen, Depressionen oder Ängsten ist. Psychiater, Neurologen und Molekularbiologen haben eine Reihe positiver Auswirkungen des Meditierens auf die Funktion des menschlichen Gehirns und Organismus beobachtet. Die Forscher beginnen, die biologischen Mechanismen zu verstehen, die dabei eine Rolle spielen. Durch regelmäßiges Meditieren lassen sich Gefühle besser regulieren, was wiederum dazu führt, dass die schädliche Wirkung von Stresshormonen auf unser Immunsystem vermindert wird. Auf diese Weise, so der derzeitige Forschungsstand, ist die Meditation in der Lage, entzündliche Erkrankungen, Abwehrkräfte und sogar die Zellalterung positiv zu beeinflussen.

Vishuddhi Bhavana

Neben diesem positiven Einfluss der Meditation auf physischen und psychischen Ebene ermöglicht sie die persönliche 'spirituelle' Weiterentwicklung. Das Meditationssystem 'Vishuddhi Bhavana' besteht aus Jahrtausenden alten Techniken welche dabei helfen dies zu verwirklichen. 'Vishuddhi' bedeutet so viel wie Klarheit oder Reinheit und bezieht sich auf einen Zustand des Geistes, welcher frei ist von Trübungen, die z.B. durch Verlangen, Aversion und innere Unruhe verursacht werden. 'Bhavana' bedeutet entwicklen, entfalten bzw. bewirken. Das letztendliche Ziel der Meditation ist die vollkommene Befreiung des Geistes, auch Erleuchtung oder Erwachen genannt. Aber auch wenn dieses Ziel nicht erreicht wird, jeder Schritt in dieser Richtung wird eine positive Wirkung ausüben, auf unser Leben und das von anderen.

Das Meditationssystem

Das Meditationssystem besteht aus sieben aufeinander aufbauende Übungen, welche uns ermöglichen, den von Buddha dargelegten Weg zum Glück und inneren Frieden gezielt zu praktizieren. Die Meditation bewirkt das Stärken und Harmonisieren von unseren Lebensenergien, fördert unsere Verbundenheit mit allen Lebewesen, und bewirkt mehr Bewusstheit im alltäglichen Leben. Die Praxis der Atembetrachtung sowie das Entwickeln von Selbst-Gewahrsein führt zur Entspannung des Körpers, Beruhigung des Geistes und zu einem Zustand der meditativen Versenkung. Während dies geschieht untersuchen wir die grundlegenden Realitäten unseres Lebens und lernen, mit diesen im Einklang zu leben. ​

buddha-c-4724399 (2).jpg

Die Meditationsabende

Regelmäßig finden Meditationen in der Mahabodhi Buddhistische Begegnungsstätte in Lindenfels statt. Diese Meditation ist sowohl für Einsteiger wie auch für bereits Praktizierende geeignet. Die Meditation schließt ab mit einem kurzen Vortrag. Die Meditationsabende sind für jeden frei zugänglich, unverbindlich und kostenlos. Über eine kleine Spende würden wir uns freuen. Es sind ausreichend Meditationsmatten, Meditationskissen, Stühle und Decke vorhanden. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Vishuddhi Bhavana-Meditation wird angeleteit von Wilco Grootenboer.

Besuchen Sie auch: